Sautsukeatsak

Sautsukeatsak ist ein kleiner Kobold, der eine eigenwillige Grammatik hat und garantiert im falschen Moment die falschen Worte sagt. Im Grunde genommen ist er aber herzensgut, und ganz bestimmt ist er unschuldig in den Gefangenentransport geraten, in dem wir ihn das erste Mal treffen (meint er zumindest). Und obwohl er Bee zunächst wirklich, wirklich, wirklich nervt, gewöhnt sie sich bald an den kleinen Kerl und er begleitet sie länger durch Ardesia, als ihr im ersten Moment lieb ist. Und wer weiß, vielleicht wird irgendwann die Zeit kommen, in der Bee auf seine Hilfe angewiesen ist.