zum internationalen vorlesetag

Tom Tumbler in der igs peine

Meine erste Lesung – hui, Aufregung. Zum internationalen Vorlesetag war ich zu Gast in der IGS Peine und habe dort in fünf Runden aus »Tom Tumbler und die eisernen Monster« vorgelesen.

 

Ich muss sagen, es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht. Vor allem natürlich dann, wenn ich gemerkt habe, dass die Kinder richtig in die Geschichte eintauchen. Nur schade, dass ich sie auf noch unbekannte Zeit vertrösten musste, als sie mich fragten, wann denn das Buch erhältlich ist. Tja, tut mir Leid, so ist das leider in der Buchbranche. Manchmal brauchen die Verlage richtig lange, bis sie einen Titel in die Buchläden bringen. 

 

Aber vielleicht kommt der zweite Teil von Tom Tumbler dann ja sogar zeitgleich heraus …

Kommentar schreiben

Kommentare: 0