Steampunk in Video games

Lasst die spiele beginnen

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist Ardesia vom Steampunk inspiriert. Plus etwas Magie, plus ein paar Fabelwesen, plus… eigentlich plus ziemlich viel. 

Steampunk ist keine Erfindung von mir, sondern ist als Subkultur und Kunstausrichtung erstmals in den 1980er Jahren aufgetreten. Und weil es visuell so überaus reizvoll ist, gibt es nicht nur viele Filme, die sich darauf beziehen (dazu später einmal mehr), sondern natürlich auch einige Video Games.

Ich habe euch hier mal ein Video rausgesucht, das sehr schön die Steampunkelemente nutzt. Ardesia ist jetzt zwar nicht 1:1 dabei, aber wer weiß: Vielleicht gibt es ja mal ein Videospiel zu Tom Tumbler.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0